SAP Transport Management
Add-ons

Zur Ausprägung von leistungsfähigen Logistiklösungen hat inconso den SAP Standard durch Add-ons erweitert. Die inconso SAP Add-ons sind nahtlos in SAP integriert und erweitern den Standardleistungsumfang signifikant.

Transportplanung

Über einen zentralen Leitstand können Stückgut, Teilladungs- und Ladungsverkehre ein- und mehrstufig geplant werden.  Planungen sind manuell, regelbasiert oder durch Algorithmen unterstützt möglich. Positionen und Touren werden in dem integrierten Kartenmaterial angezeigt.

Laderaumoptimierung

Die integrierte, dreidimensionale Laderaumoptimierung unterstützt bei der ein- oder mehrstufigen Planung von Packstücken in Laderäumen. Unter der Berücksichtigung von Restriktionen und Regeln werden Artikel in Kartons, Kartons auf Paletten und Paletten in Laderäume optimiert. Die Laderaumoptimierung kann an unterschiedlichen Stellen im Prozess, wie z. B. der Bestimmung von Lademetern im SAP Auftrag oder der SAP Lieferung zum Einsatz kommen oder für die Bestimmung der optimalen Beladung von LKW und Containern.

  • Broschüre inconsoS/ DGM

    (2.0 MB)

Gefahrgutmanagement

Die schlanke Gefahrgutlösung unterstützt bei der Abwicklung von Gefahrguttransporten. Auf Grundlage hinterlegter Gefahrgutdaten werden Zusammenladungsverbote und Zulässigkeit von Transporterleichterungen aufgrund begrenzter Mengen geprüft. Begleitdokumente können mit der Lösung ebenso erzeugt werden wie Auswertungen und Statistiken.

Mobile Lösungen

Die Lösung besteht aus der mobilen Applikation sowie einer Middleware zur Kommunikation zwischen Backend und den mobilen Geräten. Die Middleware basiert auf Technologien des SAP NetWeaver Mobile und erlaubt eine einfache und komfortable Anbindung von mobilen Geräten an SAP.

Leih- und Leergutverwaltung

Die Leih- und Leergutverwaltung setzt auf dem SAP Standard auf. Erweitert wurde dieser um die Integration in den Transportplanungsprozess und die Automation von Buchungsprozessen. Insbesondere die Integration in den Planungsprozess gewährleistet maximale Transparenz und stellt die Aktualität der Leih- und Leergutkonten sicher.

Yard Management

Die inconso Yard Management Lösung ist eine Eigenentwicklung, die vollständig in den ERP Prozess integriert ist. Mit der Lösung können je nach Anforderung einfache Zeitfensterbuchungen durchgeführt werden oder eine Planung und Steuerung von komplexen Transportprozessen in der Intralogistik erfolgen. Hierbei werden Ressourcen gebucht und Bewegungen über ein Transportleitsystem bzw. technische Geräte wie Anmeldeterminals gesteuert.

Zollabwicklung

Die Möglichkeit der Import- und Exportzollabwicklung bietet die inconso Zolllösung. Über einen Partner erfolgt ein direkter Austausch mit ATLAS bzw. den gängigen Zollsystemen Europas. Plausibilitäten werden geprüft und Status können ebenso wie vorgangsbezogene Dokumente eingesehen werden.

Bezugsquellenfindung/Frachtführerfindung

Eine typische Aufgabenstellung in der Transportplanung ist die Findung des richtigen Transportdienstleisters (und ggf. der Versandart). Die inconso Lösung für die Bezugsquellenfindung unterstützt bei dieser zum Teil komplexen Fragestellung in der Form, dass für einzelne SAP Aufträge, Lieferungen oder Sendungen Prozesse simuliert und hierfür Frachtkosten ermittelt werden. Neben den Preisen werden bei der Bezugsquellenfindung Aspekte wie Relationen, Inkompatibilitäten oder Kontingente berücksichtigt.

Fragen?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie an
unter Telefon
+49 6032 348-0