Perfekt eingebettet mit
Embedded Systems von inconso

Meist verborgen leisten in Autos, Flugzeugen, Waschmaschinen, Heizungen, Fernsehern sowie in allen Geräten der Unterhaltungselektronik Embedded Systems heute ihre Dienste. Dabei steht besonders das Bindeglied zwischen Mensch und Maschine im Mittelpunkt. Einfache und bedienungsfreundliche Schnittstellen zu Geräten, Maschinen oder Anlagen stellen eine außergewöhnliche Herausforderung dar.

In modernen Architekturen ist die Steuerungs- und Regelungsschicht von der Bedienschicht getrennt. Die Soft- und Hardware zu modularisieren, ist nicht nur ein technischer Selbstzweck. Es ist die Voraussetzung dafür, dass Gerätevarianten mit abweichender Funktionalität und/oder Bedienabläufen schnell an den Markt gebracht werden können.

  • Innovative Bedienung einer Waschmaschine

    (1.3 MB)

Ihnen ermöglicht diese Modularisierung auch eine in vielen Bereichen angestrebte Arbeitsverteilung:

  • Sie können sich in Ihrer Entwicklung auf Ihre Kernkompetenzen fokussieren und Geräte inklusive der Steuereinheit oder -algorithmen selbst entwerfen.
  • inconso entwirft Bedienkonzepte inkl. Simulation und entwickelt die Bedien- und Anzeigeeinheit.

Die inconso AG ist spezialisiert auf die Entwicklung innovativer, benutzergerechter Bedienteile und unterstützt Sie bei Entwicklung, Integration und Test Ihrer Geräte. Unser Portfolio beinhaltet die Realisierung kostensensitiver Bedienungen und Anzeigen ebenso wie komplexe grafische Bedieneinheiten und die Einbindung mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets in Ihre Produkte.

Fragen?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie an
unter Telefon
+49 6032 348-0