inconso Logistics Suite
Lagerverwaltung mit Software von inconso

Bei der Lagerverwaltung zählt nicht das Was, sondern das Wie.

inconsoWMS als Steuerungszentrale für Ihr Warehouse Management.

Ob hochkomplexes automatisiertes Distributionscenter oder kleines manuell bedientes Lager – alle brauchen eins: Eine kundenindividuelle Steuerung ihrer Logistikprozesse. Weil inconsoWMS diesen Anspruch erfüllt, ist es zum führenden Warehouse Management System geworden.

Das System für Lagerverwaltung ist flexibel an jede Logistiksituation anpassbar und offen für jeden Integrationsbedarf. inconsoWMS umfasst mit den Kernsystemen inconsoWMS Standard und inconsoWMS eXtended zwei differenzierte Ausprägungen.

inconsoWMS X

Die flexible Warehouse Management Standardlösung für komplexe Anwendungen mit hoher Performance.

Lager ist nicht gleich Lager. Darauf sind wir vorbereitet. Das Warehouse Management System inconsoWMS eXtended (X) ist modular aufgebaut und frei skalierbar – eine Lagerverwaltung, die mit steigenden Anforderungen wachsen kann. Das inconsoWMS eXtended (X) bietet maximale Konfigurations- und Individualisierungsmöglichkeiten. Im Umfeld von komplexen und vielseitigen Abläufen und hohem Durchsatz, wie sie in hochautomatisierten Distributions- oder Kommissionierzentren üblich sind, ist das Lagerverwaltungssystem inconsoWMS eXtended (X) die erste Wahl.

Robotergestützte Kommissionierung mit inconsoWMS X:

Die BLG lagert und kommissioniert seit mehreren Monaten erfolgreich mit dem Lagerverwaltungssystem inconsoWMS X und einer Roboterflotte von 75 Fahrzeugen der Grenzebach Maschinenbau GmbH. Vollautomatisch bewegen sich die fahrerlosen Transportsysteme, sogenannte „Carries“, durch den Lagerkomplex, um die Warenträger zu den dafür vorgesehenen Arbeitsstationen zu befördern. Seit Inbetriebnahme des Systems befindet sich das europaweit einzigartige Lager im stabilen Betrieb. Experten sehen hierin die geglückte Symbiose aus leistungsfähiger Software und innovativer Robotertechnik wie auch ein anschauliches Vorzeigeprojekt für das proklamierte Zeitalter »Industrie 4.0«.

inconsoWMS S

Das Lagerverwaltungssystem inconsoWMS Standard (inconsoWMS S) ist für den Einsatz in kleineren und mittleren Lagern und Warenverteilzentren ausgelegt, in denen typischerweise manuelle und staplergesteuerte Prozesse unterstützt durch mobile Datenfunklösungen einen oder mehrere Mandanten bedienen.

Durch den komponentenbasierten Aufbau ist das Warehouse Management System weitgehend frei von Festlegungen auf spezielle organisatorische und technische Umfelder. Es erlaubt eine schnelle und flexible Konfiguration von unterschiedlichen Geschäftsprozessen sowie eine einfache Anpassung von Warehouse Management Prozessen an geänderte Anforderungen.

Highlights der Lagerverwaltung inconsoWMS S:

  • Standardisierte Warehouse Management Prozesse sorgen für schnelle Einsatzbereitschaft
  • Konfigurierbare Workflows sorgen für notwendige Flexibilität
  • Standardisierte Schnittstellen sorgen für die Integration in bestehende Systemlandschaften
  • Integrierter Formulargenerator ermöglicht die Erstellung von Formularen, Dokumenten, Auswertungen und Labels
  • Auswertungen machen das Lager transparent
  • Release Updates sorgen für Weiterentwicklung und marktgerechte Standardprozesse