inconsoRMS: Erweiterte Features für ressourceneffiziente Abläufe in der Logistik

inconso stellt neues Release des Resource Management Systems inconsoRMS vor

Umfassend erweitert: Systemfeatures des inconsoRMS

Bad Nauheim, den 12.03.2018

Ein effizientes Ressourcenmanagement spielt vor dem Hintergrund komplexer werdender Abläufe in der Logistik eine immer bedeutendere Rolle. Ein Höchstmaß an Planungssicherheit bietet das von der inconso AG entwickelte Add-on inconsoRMS (Resource Management System), das nun als neues Release mit funktionellen Erweiterungen für die Planung und Steuerung sämtlicher Ressourcen im Logistikbetrieb zur Verfügung steht.

Zu Planungszwecken bieten die Kernfunktionalitäten des inconsoRMS einen umfassenden Überblick über vorhandene Ressourcen wie Mitarbeiter und Betriebsmittel je nach bestehendem Auftragsvorrat und Zeitrahmen. Das Add-on ermittelt in Echtzeit die tatsächliche Auslastung im operativen Betrieb, stellt diese der Planung gegenüber und bindet Betriebskalender, Schichtpläne und Qualifikationen einzelner Mitarbeiter ein. Die aktuelle Auslastung bildet inconsoRMS in frei konfigurierbarer Detailtreue ab. Eine flexible Ressourcensteuerung insbesondere bei täglich variierenden Auftragslagen wird über moderne, anwenderfreundliche Oberflächen unterstützt.

Auf Basis überarbeiteter Leitstandfunktionalitäten liefert das neue Release auch visualisierte Planungs- und Simulationsergebnisse. Beinhaltet sind ressourcenspezifische Auslastungsdiagramme und Visualisierungen zur Gesamtauslastung in ausgewählten Prozess- und Lagerbereichen. Auch als webfähiges Frontend stehen die erweiterten Features zur Verfügung.