SAP Add-ons

Aufgesattelt: SAP Add-ons von inconso erweitern den Standard

Sie benötigen Lösungen, die die SAP Standardfunktionen ergänzen? Genau hier profitieren Sie von der jahrelangen Logistik- und Softwareexpertise der inconso-Experten. Individuelle und spezielle Anforderungen erfordern also keine Entscheidung gegen SAP Systeme. Im Gegenteil! Denn mit den SAP Add-ons der inconso AG steigern Sie die Effizienz und Qualität Ihrer Warehouse- und Transport Management Systeme signifikant! Die Add-ons sind nahtlos in SAP integriert und releasefähig.

Track and Trace & Dock and Slot: inconsoPOD & inconsoDSM

Mit inconsoPOD (Proof of Delivery) lassen sich Transport- und Lieferaktivitäten in Echtzeit verfolgen, inconsoDSM (Dock & Slot Management) sorgt für eine transparente und effiziente Zeitfenstersteuerung. Beide inconso Cloudlösungen können nathlos in Ihre SAP Systeme integriert werden und erweitern so den Standard.

Courier, Express and Parcel Services: inconsoS/CEP

Das inconso KEP-Cockpit optimiert Ihre Versandabwicklung für verschiedene KEP-Dienstleister (Kurier-, Express- und Paketdienste). Zu den grundlegenden Funktionen des Add-ons gehört die Verwaltung der Routing- und Versanddienstleisterstammdaten, die Ermittlung des Versanddienstleisters, die Versandabwicklung mit Versandlabeldruck sowie die Erstellung und Übermittlung des Tagesabschlusses per DFÜ. Mit der Integration des inconsoS/CEP in die SAP-Landschaft erhalten Sie eine reibungslose Versandabwicklung. Laden Sie hier weitere Informationen herunter!

Exakte Prozess- und Materialflusssimulation: inconsoSIM

Auch bei kurzen Projektlaufzeiten und zunehmend komplexeren Systemen sorgt inconsoSIM für reibungslose Softwareeinführungen. Durch frühzeitige Schnittstellen- und Leistungstests unter realen Bedingungen stellt das Add-on sicher, dass umfassend getestete und lauffähige Anlagen in Betrieb genommen werden. Eine Testumgebung bildet das geplante Gesamtsystem exakt ab, ohne dass Förder- und Lagertechnik bereitgestellt werden müssen. Ihre neue Software kann bereits in der Testphase verifiziert werden – Testaufwand und Einführungszeit verringern sich und die Projektkosten sinken. Die Tests mit inconsoSIM sind jederzeit wiederholbar und können parallel zum laufenden Betrieb in Ihrem Lager stattfinden.

Transport Planning and Scheduling: inconsoS/TPS

Die Planung und Durchführung von Transporten in SAP ERP war noch nie so komfortabel: Mithilfe von inconsoS/TPS können Sie Stückgut, Teilladungs- und Ladungsverkehre über einen zentralen Leitstand ein- und mehrstufig – manuell, regelbasiert oder mittels Algorithmen optimiert – planen. Lokationen und Touren werden dabei auf dem bei Bedarf integrierten Kartenmaterial angezeigt. Während des Transports lassen sich Statusmeldungen zu den Aktivitäten anzeigen, Spediteure kostenoptimiert finden und durch die Nachrichtenfindung beauftragen.

Load Space Optimization: inconsoS/LSO

Die dreidimensionale Laderaumoptimierung inconsoS/LSO unterstützt Sie bei der ein- und mehrstufigen Planung von Packstücken auf Ladehilfsmittel und/oder in Laderäumen. Unter Berücksichtigung von Packvorschriften und Restriktionen sorgt das Add-on für optimales Verpacken von Artikeln in Kartons, Kartons auf Paletten und Paletten in Laderäumen. Durch das Anlegen verschiedener Profile sind Sie in der Lage, unterschiedlichste Optimierungsstrategien zur Anwendung zu bringen. inconsoS/LSO kann in der Auftragserfassung, der Disposition und dem Frachtkostenmanagement zum Einsatz kommen und hier Aufgaben der Planungssimulation sowie der operativen und retrospektiven Planung übernehmen.

Empties and Returnable Handling: inconsoS/ERH

inconsoS/ERH unterstützt den SAP Standard Leihgutprozess. Im Mittelpunkt steht die Automation von Buchungsprozessen, die durch Integration in den Transportplanungs- und -durchführungsprozess ermöglicht wird. Hierdurch haben Sie zu jeder Zeit die maximale Transparenz und stellen die Aktualität Ihrer Leih- und Leergutkonten sicher.

Transport Control System: inconsoS/TCS

Anders als zahlreiche im Markt verfügbare Lösungen ermöglicht inconsoS/TCS eine applikations- und systemübergreifende Planung und Steuerung Ihrer innerbetrieblichen Transporte! Ob Stapler- oder Routenzugverkehre – durch den Einsatz von inconsoS/TCS wird die Transparenz in der Materialverfolgung hergestellt und sichergestellt, dass die zu bewegenden Objekte bei minimalem Ressourceneinsatz zur richtigen Zeit an die richtigen Orte gelangen. Effekte sind unter anderem ein optimierter Ressourceneinsatz, reduzierte Bestände sowie stabilisierte Produktionsver- und Entsorgungsprozesse.

Resource Planning & Administration: inconsoS/RPA

Identifizieren Sie die Kostentreiber Ihres Fuhrparks und managen Sie diese effizient und profitabel. Mit inconsoS/RPA verwalten Sie Fahrzeuge als SAP PM Equipment und integrieren diese in die Transportplanung. Das Add-on nutzt die Möglichkeiten der SAP Anlagenverwaltung und unterstützt so die Fuhrparkbeschaffung und -abschreibung sowie periodische und einmalige Instandhaltungsprozesse. Auch die Verwaltung der Einbauhistorie von Ersatzteilen sowie die Tankkartenabwicklung sind in dieser Lösung integriert.

Dock & Yard Management: inconsoS/DYM

Egal ob einfache Zeitfensterbuchungen oder komplexer Transport: inconsoS/DYM ist die perfekte Lösung für die effiziente Planung und Steuerung von Transporten auf Werks- und Betriebshöfen. Lokationen und Fahrwege lassen sich in einem Standortlayout oder in einer integrierten, interaktiven Karte anzeigen – Lokationsbelegungen werden in Tabellenform und grafisch im Gantt-Diagramm dargestellt. Transportressourcen für die Bewegung von nicht mobilen Transportgefäßen und Lademitteln werden über ein Transportleitsystem geplant und gesteuert. Yard Management Prozesse können durch technische Komponenten wie Terminals oder Kameras unterstützt werden.

Dangerous Goods Management: inconsoS/DGM

Bei Lagerung und Transport gefährlicher Materialien müssen zahlreiche Vorschriften und Gesetze eingehalten werden, sicherheits- und vorschriftsrelevante Stammdaten müssen gepflegt und immer aktuell sein.

Kein Problem mit inconsoS/DGM: Das schlanke und benutzerfreundliche Add-on stellt die vorschriftskonforme Gefahrstofflagerung und Verpackung sowie die Verladung von Gefahrgü- tern für den Transport sicher. Die Softwarelösung berücksichtigt dabei Transporterleichterungen (Sondervorschriften, Kleinmengenregelungen etc.) und ermöglicht den automatischen Druck von Gefahrgut-Begleitpapieren.

Im Rahmen des Arbeitsschutzes können mit inconsoS/DGM Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe und Arbeitsplätze erstellt und in einer Dokumentenverwaltung versionsgeführt abgelegt werden. Die Arbeit der Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) wird unter anderem durch eine Verfolgung von anstehenden Terminen (wie beispielsweise Arbeitsplatzbegehungen) unterstützt. Laden Sie hier weitere Informationen herunter!