SAP Lösungen

Grenzenlose Optimierung: SAP SCE geht über Transport und Lager hinaus

Logistik endet nicht an der Rampe, fängt dort aber auch nicht an – die gesamte Warenbewegung muss geplant, gesteuert und überwacht werden. In der vernetzten und digitalisierten Welt hat nur noch der Vorteile, der die Kette aus Transport, Yard und Lager perfekt beherrscht, die Transformation zur „Digital Supply Chain“ wird unumgänglich. Nur so lassen sich Produktions- und Logistikprozesse beschleunigen, Erfassungsaufwand reduzieren sowie Datensicherheit und Datenkonsistenz verbessern.

Die SAP-Experten von inconso sorgen mit der Supply Chain Execution Platform (SAP SCE) dafür, dass Sie für diese Herausforderungen bestens gerüstet sind. Innerhalb der SAP SCE Suite ermöglichen die leistungsstarken Applikationen SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM), SAP Transportation Management (SAP TM) und SAP Yard Logistics (SAP YL) die Abbildung der operativen Logistikprozesse. Ergänzt wird die Suite um Event Management (SAP EM) für das Monitoring und Exception Handling. Die moderne Plattform bietet zukunftsfähige Lösungen, die die Effizienz Ihrer Lieferprozesse nachhaltig steigern.

Die inconso AG hat sich strategisch klar auf SAP S/4HANA ausgerichtet und setzt bereits bei SAP EWM und SAP TM auf die Business Suite von SAP, um Softwarelösungen effizienter und damit Ihre Logistikprozesse noch besser machen zu können!

Die inconso-Berater verfügen sowohl über professionelles IT- als auch über Logistik-Know-how und können somit bestens auf Ihre logistischen Bedürfnisse und Herausforderungen eingehen. Ziel ist es, für Ihren individuellen Logistikprozess die bestmögliche Lösung zu finden, ohne den SAP-Standard aus den Augen zu verlieren. Auch bei der Integration der Logistiksysteme in das SAP ERP ist inconso Ihr kompetenter Ansprechpartner. Sie profitieren von den sich daraus ergebenden Synergien und schöpfen die Kostenvorteile einer vollintegrierten Lösung komplett aus.

Zusätzlich zur Lösungsimplementierung in Ihre bestehende Softwarelandschaft binden wir auch technische Gewerke wie beispielsweise Fördertechnik-Anlagen oder Kommissioniersysteme, Telematik-Geräte oder Self-Service Terminals oder Bord-Computer oder Sensorik für Temperatur und Güterzustand an bzw. integrieren dies. Oftmals ist es nötig, über eine Schnittstelle zu integrieren oder über zusätzliche Entwicklungswerkzeuge und Technologien neue Wege der Integration zu finden. inconso beherrscht sowohl die dafür notwendige Technik und Werkzeuge (z.B. MobSys-Integration für Scanning im Lager) als auch moderne und innovative Ansätze wie SAP Fiori und Augmented Reality (AR).

Sie erhalten bei inconso alle SAP SCE Lösungen aus einer Hand. Wir sind auf die Implementierung spezialisiert und beraten Sie gern!