Yard Management

Reibungslose Abläufe auf dem Yard

Auch auf systematisch verwalteten Werks- und Betriebshöfen mit einem Höchstmaß an Flexibilität agieren können – genau das zeichnet unsere Yard Management Lösung aus. Denn Yard ist nicht gleich Yard. Daher wird sowohl die rein manuelle als auch die automatische, regelbasierte Steuerung von komplexen Be- und Entladeverkehren samt Verwaltung von Parkräumen und zugehörigen Ressourcen von der Software unterstützt. 

Das System sorgt für eine optimierte Ressourcenauslastung, kurze Durchlauf- und Wartezeiten und steuert den Hofdienst priorisiert und optimiert. Stationäre und mobile Peripheriegeräte können über Schnittstellen einfach integriert werden, sodass eine vollständige Digitalisierung der Yard-Prozesse möglich wird. Alles ist machbar – bis hin zum autonomen Yard Management bzw. ‚self-driving technologies‘. Zusatzfunktionen ermöglichen unter anderem die (dynamische) Platz- und Stapelverwaltung von Containern sowie die Beauftragung und Überwachung der Hebetechnik (Reach-Stacker, Gantry Cranes). Hiermit lässt sich unsere Lösung zu einem funktionellen Container Management System erweitern. 
 

Systemhighlights des Yard Management Systems

  • Automatische, regelbasierte Steuerung aller innerbetrieblichen Verkehre
  • Prioritätsgesteuerte Beauftragung der Hofdienstfahrzeuge
  • Visuelle Verfolgung und manuelle Steuerung der Yardbewegungen über einen grafischen Leitstand
  • Erfassung der Durchlaufzeiten in einzelnen Zeitabschnitten (z. B. Ankunft-, Warte-, Entladezeit, etc.)
  • Archivierung und Historisierung der Yard-Abläufe
  • Ansteuerung der, für eine effiziente Abwicklung notwendigen, technischen Geräte, wie z. B. Anzeigetafeln, Anmeldeterminals, Pager, Smartphones, Ampeln oder Waagen.
  • Hohe Integrationsfähigkeit zur Anbindung von Video- und Transpondersystemen, Schranken und OCR-Techniken

Haben Sie Fragen?

Sie benötigen inconso Software für Ihr Yard Management?

Dann melden Sie sich jetzt bei uns und lernen Sie uns kennen!