KontaktReferenzen

News & Events

Kӧrber zum führenden Unternehmen im Gartner Magic Quadrant 2020 für Warehouse Management Systems ernannt

Anerkennung belegt Breite und Tiefe des Leistungsangebots

Körber, weltweit führender Anbieter von Supply-Chain-Software- und Automatisierungstechnologien, wird in Gartners 2020 Magic Quadrant for Warehouse Management Systems (WMS) als führendes Lösungsanbieter ausgewiesen. Für Körber steht diese Anerkennung beispielhaft für die Möglichkeiten eines umfassenden Leistungsangebots, das Unternehmen weltweit bei der Adressierung ihrer logistischen Anforderungen unterstützt und strategische Differenzierungsmerkmale schafft.

„Für Körber ist unsere Platzierung im Magic Quadrant 2020 für WMS ein Beweis dafür, was möglich ist, wenn 12 der weltweit führenden Lösungsanbieter unter einer einzigen Marke vereint werden“, so Chad Collins, Chief Executive Officer von Körber Supply Chain Software. „Wir bauen auf einer unübertroffenen Vielfalt an Technologien und Erfahrungen auf und erreichen dadurch mehr Kunden als je zuvor – unabhängig von der Art der Herausforderung, der Branche oder dem Standort eines Unternehmens.“

Mehr Produkte, Lieferanten, Vertriebskanäle und ständig wachsende Kundenerwartungen – zusammen mit globalen arbeitsrechtlichen Herausforderungen und einer Lieferkettenkomplexität, trifft die Branche auf unübertroffene Komplexitäten. Technologie kann helfen, aber ohne eine solide Strategie in Bezug auf Implementierung, Integration, Wartung, Schulung und Kosten führt dies oft zu mehr Komplexität. Körber unterstützt bei der umfassenden Adressierung dieser Problematiken.

Über Körber erhalten Unternehmen aus einer Hand Zugang zu einer Reihe von End-to-End-Supply-Chain-Lösungen, um Abläufe auf aktuelle wie auch künftige Herausforderungen auszurichten. Darüber hinaus verfügt Körber über ein Netzwerk von 2.300 Fachkräften und fast 100 strategische Partner für die Entwicklung und Weiterentwicklung von Lösungen, die Logistikketten weltweit in Bewegung zu halten. Das Leistungsangebot des Geschäftsfelds Körber Supply Chain umfasst sieben Kompetenzen:

  • Supply Chain Software: Eine umfassende Software-Suite, die von der Lagersimulation bis zum Lager- und Transportmanagement reicht und mit Technologien der nächsten Generation (KI, Robotik, maschinelles Lernen usw.) in der Lage ist, Flächen optimal auszunutzen, die Effizienz zu steigern und die Produktivität innerhalb und außerhalb des Lagers zu verbessern – bis zur letzten Meile.
  • Automatisierungslösungen: Ganzheitliche Lösungen, bestehend aus Hardware, Software und Technologien der nächsten Generation, die für steigende Anforderungen, schmalere Lieferzeitfenster und Omnichannel-Strategien ausgelegt sind.
  • Voice, Vision & Mobility: Angebote zur Innovation von Lagerabläufen zur Steigerung der Produktivität, Genauigkeit und Sicherheit durch freihändige Technologien, die keine Sichtprüfung erfordern.
  • Robotik: Eine Reihe von skalierbaren Lösungen zur Verbesserung der Lagerabläufe, des Transports und der Abwicklung im Lager – darunter Greifer, Lagenpalettierer oder autonome mobile Roboter (AMR).
  • Materialtransportsysteme: Eine Reihe an Fördertechnik, Sorter, Picker, Kränen und fahrerlosen Fahrzeugen zum Ein- und Auslagern von Waren im Lager.
  • Software-Beratung und -Implementierung: Berater mit jahrzehntelanger Erfahrung zur Veränderung von Betriebsabläufen unter minimalen Disruptionsrisiken
  • SAP-Software-Beratung und -Implementierung: Umfassendes Wissen über SAP-Logistikanwendungen für eine vollständige und nahtlose Integration der Logistikkette.

Das Körber Warehouse Management System (WMS) ist skalierbar und kann an die besonderen Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen, global agierender Konzerne und Logistikdienstleister (LDS/3PL) in einer Vielzahl von Branchen angepasst werden. Das WMS bietet die Funktionalität, Transparenz und Flexibilität, um kleinere manuelle Vorgänge oder hochautomatisierte Logistikzentren zu revolutionieren. Das Ergebnis sind schnellere Reaktionszeiten, verringerte Fehlerquoten, verbesserte Ressourcenauslastung und kürzere Abwicklungszeiten.

Das Körber-Geschäftsfeld Supply Chain ist Teil des internationalen Technologiekonzerns Körber. Dazu gehören Aberle, Aberle Software, Cirrus Logistics, Cohesio Group, Consoveyo, DMLogic, HighJump,Inconso, Otimis, Langhammer, Riantics und Voiteq. Körber hat sich bereits bei Tausenden von Unternehmen weltweit bewährt.

Unternehmen im Gartner Magic Quadrant für Lagerverwaltungssysteme werden nach ihrer Vision und Fähigkeit, diese umzusetzen, bewertet. Eine Kopie des vollständigen Berichts (in Englisch) ist hier abrufbar.

Gartner, Magic Quadrant for Warehouse Management Systems, Simon Tunstall, Dwight Klappich, 6. Mai 2020. *Körber wurde vormals als HighJump aufgeführt, das im August 2017 von Körber übernommen wurde.

Gartner Disclaimer

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.